guru logo quer

SilberSingles Testbericht - 2022

Wie seriös ist SilberSingles? Auf was für Personen treffen Sie auf SilberSingles und lohnt sich eine kostenpflichtige Mitgliedschaft bei der zielgruppenorientierten Online-Partnervermittlung? Das und vieles mehr erfahren Sie in unserem aktuellen Testbericht.

Platz

Website

Vorteile

Fazit

Bewertung

3
silbersingles teaser

Für junggebliebene Singles über 50

4/5

Deine Vorteile der Online-Partnersuche bei SilberSingles

SilberSingles bietet Konkrete Partnervorschläge statt eigener Suche. Bei SilberSingles erhalten Sie täglich 20 Profil-Vorschläge, die laut dem psychologischen Test, den Sie bei der Registrierung ausfüllen müssen, besonders gut zu Ihnen passen. Das Gute bei dieser Form der Partnervermittlung: Wenn Sie täglich konkret 20 neue Partnervorschläge erhalten, werden Sie nicht unnötig abgelenkt und können sich eben auf einige wenige Singles konzentrieren. Wie so oft im Leben, bringt der Fokus auf einige wenige Dinge (oder in dem Fall Menschen und Flirts), viel schneller den gewünschten Erfolg. Wer sich aber nicht täglich bei SilberSingles einloggt, verpasst viele Vorschläge.

Wer ist SilberSingles?

Singles über 50 haben es im Alltag nicht immer leicht einen passenden Partner kennenzulernen. Sie stehen mit beiden Beinen im Leben und oft sind Kinder und Ex-Ehepartner bereits vorhanden. Eine feste Bindung in dieser Altersgruppe ist zum einen mit Abenteuerlust und zum anderen aber auch mit Kompromissen verbunden, das Kennenlernen ist spannend und aufregend zugleich. SilberSingles, die sich genau an die Zielgruppe 50plus richtet, ging im Jahr 2017 online. Hauptsächlich darauf ausgerichtet eine langfristige Partnerschaft zu suchen, ist der Frauenanteil hier erstaunlich hoch. Anhand eines kostenlosen Persönlichkeitstests, haben sich die Plattformbetreiber zum Ziel gesetzt, möglichst passende Partnervorschläge für jeden Single zu erstellen.

Mitgliederstruktur

Bei SilberSingles sind bereits rund 300.000 Singles angemeldet, wovon ca. 56% weiblich und ca. 44% männlich sind. Die Mitglieder sind alle über 50 Jahre. Auch kann SilberSingles mit der hohen Aktivität der Mitglieder punkten: rund 70.000 Singles sind bei der Partnervermittlung wöchentlich aktiv. Die Plattform selbst legt großen Wert darauf, dass eine hohe Aktivität unter den Mitgliedern herrscht. Aus diesem Grund werden Karteileichen schnell stillgelegt. Die Profile werden nicht direkt aus der Datenbank gelöscht, sie werden aber anderen Mitgliedern nicht mehr vorgeschlagen, was für den suchenden Single eine sehr angenehme Erfahrung ist. Daher ist die Wahrscheinlichkeit, mit einem anderen Mitglied noch am gleichen Tag in Kontakt zu kommen, ist also sehr hoch.

Anmeldung bei SilberSingles

Die Anmeldung bei SilberSingles ist nach unseren Erfahrungen unkompliziert. Um sich auf der Plattform anzumelden, muss zunächst eine E-Mail und ein Passwort angegeben werden. Auch das Alter, das Geschlecht sowie der Wohnort werden später angeben. Nun erfolgt der Persönlichkeitstest, der von SilberSingles auf wissenschaftlicher Basis erstellt wurde und die Basis für die Partnervorschläge bildet. Der Test ist in verschiedene Bereiche unterteilt, in welchen wiederum unterschiedliche themenbezogene Fragen gestellt werden. Zu diesen Bereichen gehören Offenheit, Gewissenhaftigkeit, Extraversion, Verträglichkeit und Neurotizismus. Nach der Vervollständigung des Tests und der Bestätigung der E-Mail-Adresse kann das neue Profil auf der Plattform vervollständigt werden.

Welche Funktionen kann ich nutzen?

Die Anmeldung bei SilbreSingles ist für Dich kostenlos. Wenn Du kostenlos bei SilberSingles reinschnuppern willst, bekommst Du eine knappe Zusammenfassung des Ergebnisses Deines Persönlichkeitstests (die natürlich sehr viel aufschlussreichere Gesamtauswertung erhält man erst bei Abschluss der Premium-Mitgliedschaft).

Auf Basis des Testergebnisses erhältst Du täglich Vorschläge potenzieller Partner, die besonders gut zu Dir passen und Du kannst deren Profile anschauen. Du kannst einen ‚Smile‘ versenden und so erste Kontakte knüpfen. 

Wenn Du jetzt aber mehr und unbegrenzt Nachrichten austauschen willst, um wirklich jemanden kennenzulernen, benötigst Du eine Premium-Mitgliedschaft. Nun kannst Du auch eigene Filter einbauen und Deine Suchergebnisse z.B. nach Umkreis oder Alter einschränken. 

Über die kostenlose SilberSingles-App, die es sowohl für Android, als auch für IOS gibt, können Sie alle Funktionen auch mobil nutzen. Die App hat in unserem Test fehlerfrei funktioniert.

Die Funktionalität entspricht weitestgehend dem Marktstandard und das ist für die ernsthafte Suche nach einem Partner auch völlig ausreichend. Hervorzuheben ist allerdings die Funktion Was wäre wenn – Hier werden Dir zusätzliche Partnervorschläge gemacht, die Deine eingegebenen Suchkriterien wie z. B. Umkreis oder Größe knapp verfehlen, aber trotzdem gut zu Deiner Persönlichkeit passen. Die Funktion ist dafür gedacht, um interessanten Personen trotz kleiner Abweichungen eine Chance zu geben. Denn oft findet man die Liebe ja genau dort, wo man sie nicht sucht. Du kannst abstimmen, welche Profile Du akzeptierst und welche nicht. Wenn Dir ein Profil gefällt, wandert es zu Deinen „normalen“ Partnervorschlägen. Wir hatten mit dieser Funktion sehr gute Erfahrungen gemacht.

Preise und Leistung - was kostet SilberSingles?

Wer die Basis Version getestet hat, sich hier wohlfühlt und sich nun mit allen Möglichkeiten, die SilberSingles bietet, auf Partnersuche machen will, der schließt eine Premium-Mitgliedschaft ab. Je länger die Laufzeit, desto günstiger wird der monatlich zu zahlende Betrag. 

Zwar kann sich SilberSingles nun wirklich nicht mehr jeder leisten, dafür sind dann die kaufkräftigeren Singles auf dieser Plattform unter sich.

DauerKostenGesamt
1 Monat74,90 EUR/Monat74,90 EUR
3 Monate39,90 EUR/Monat119,70 EUR
6 Monate37,90 EUR/Monat227,40 EUR

Vermittlungsphilosophie - wie entstehen die Partnervorschläge bei SilberSingles?

Bei Deiner Anmeldung hast Du einen Test ausgefüllt. Im Herzen von SilberSingles schlägt ein Matching-Mechanismus, der auf den Ergebnissen eines renommierten Persönlichkeitstests beruht. Jedes Mitglied beantwortet diesen Fragebogen und legt damit die Grundlage für ein individuelles Persönlichkeitsprofil, das mit den Profilen aller Singles auf Passgenauigkeit abgeglichen wird. So sichert SilberSingles eine hohe Vermittlungsquote und die Chance auf langfristige, glückliche Beziehungen. Nach den Erfahrungen unseres Test sind die Partnervorschläge wirklich sehr gut und man schwimmt schnell auf einer Wellenlänge mit den angeschriebenen.

Fazit zu SilberSingles

Wenn Du über 50 Jahre alt bist und ernsthaft nach einer festen Beziehung suchst, bist du mit SilberSingles sehr gut beraten. SilberSingles steht neben Seriosität auch immer mehr für Bekanntheit: täglich melden sich mehr Singles bei SilberSingles an, so dass die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Partnersuche daher sehr hoch ist.