eDarling Testbericht - 2022

eDarling gehört zu den vier größten Online-Partnervermittlungen Deutschlands und ist weltweit tätig. Dementsprechend viele Mitglieder haben sich hier angemeldet. Du hast also viel Auswahl. Um diese zu filtern, gibt es einen wissenschaftlichen Persönlichkeitstest, der gewähren soll, dass Dir nur Kandidaten mit ähnlichen Interessen und Werten vorgestellt werden.

Platz

Website

Vorteile

Fazit

Bewertung

4

edarling teaser

Die Partnervermittlung für internationale Partnersuche

3.5/5

Wer ist eDarling?

eDarling ist eine europäische Partnervermittlungsagentur mit Sitz in Berlin, hinter der die Spark Networks Services GmbH steht. eDarling wurde 2008 gegründet. Die Partnerbörse ist neben Deutschland auch in 24 anderen Ländern vertreten und bringt zum Beispiel in Australien, Neuseeland, Chile, den USA, Russland, Italien oder Frankreich Singles zusammen. Die moderne und internationale Online-Partnervermittlung richtet sich an alle Singles, ganz unabhängig von ihrem Bildungsniveau, ihrem Einkommen oder ihrem Alter (natürlich ab 18).

Mitgliederstruktur

Das Mitgliederverhältsnis auf eDarling ist mit 51% Frauen und 49 % Männer sehr ausgeglichen. Die Mitgliederstruktur ist bunt gemischt mit mittlerem bis hohem Bildungsniveau – ohne allzu elitäre Ansprüche. Weltweit konnte eDarling bereits über 30 Millionen Registrierungen verzeichnen, in Deutschland haben sie etwa 2,5 Millionen Mitglieder. Das Alter der Singles bewegt sich um die 38. Deren Ziel ist laut eDarling, eine feste Beziehung. Anders als einige ihrer Konkurrenten, richtet sich eDarling an eine sehr breite Zielgruppe. Unabhängig vom Bildungsniveau kann sich hier jeder anmelden.

Anmeldung bei eDarling

Die Singlebörse ist unkompliziert und benutzerfreundlich. Hier kann die Partnersuche schnell beginnen. Wie bei den anderen Anbietern auch, braucht es nur eine E-Mail und ein Passwort und dann kann es schon losgehen. Das Profil ist einfach auszufüllen, ebenso wie der Persönlichkeitstest, den jedes Mitglied nach der Anmeldung durchlaufen muss. Auf seiner Basis werden Dir später Deine potenziellen Partner bzw. Partnerinnen vorgeschlagen. Je aufrichtiger Ihr hier antwortet, desto mehr Freude werdet Ihr an den Partnervorschlägen haben. Mit der kostenlosen Version könnt Ihr schon mal ausprobieren, ob es Euch bei eDarling gefällt.

Welche Funktionen kann ich nutzen?

Jedes Mitglied erhält zunächst sein Persönlichkeitsprofil und darauf basierend tägliche Partnervorschläge. Wenn Dir das noch zu ungenau ist, kannst Du die Suche durch Filter selbst einschränken, also zum Beispiel in Deiner Stadt suchen. Um die unbegrenzten Kommunikationsmöglichkeiten zu nutzen, brauchst Du allerdings eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft.

Du findest eine Person spannend? Dann kannst du ein „Lächeln senden“ oder etwas mit „Gefällt mir“ liken. Hier enden die Möglichkeiten der kostenlosen Mitgliedschaft. Für die Nutzung weiterer Funktionen musst Du eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft abschließen. Damit kannst Du unbegrenzt Nachrichten verschicken. Oder Du machst es Dir mit einer „Anfrage“ leichter, denn diese enthält bereits vorformulierte Fragen. Was uns besonders positiv aufgefallen ist: Es gibt auch eine Live-Chat-Funktion. Zudem kannst du als Premium-Mitglied Fotos einsehen, die für Dich freigegeben wurden.

Alle wesentlichen Funktionen kannst Du auch über die kostenlose eDarling App nutzen. Für die Registrierung empfehlen wir allerdings, die Desktop Version zu nutzen.

Alles in allem sind die Funktionen bei eDarling nicht so umfangreich wie bei den anderen Anbietern im Markt. Dafür ist die Plattform aber umso einfacher zu bedienen.

Preise und Leistung - was kostet eDarling?

Die Premium-Mitgliedschaft bei eDarling ist wie bei allen Online-Partnervermittlungen nach Dauer des Vertrags gestaffelt. Eine Premium-Mitgliedschaft beinhaltet:
Unbegrenzte Kontaktaufnahme, ausführliches Persönlichkeitsprofil zum Download, freigegebene Fotos sehen, volle Suchfunktion, mobile App, Profilverifizierung, 20 zusätzliche Partnervorschläge pro Tag. Das sind die Kosten bei eDarling im Überblick:

 

DauerKostenGesamt
6 Monate49,90 EUR/Monat299,40 EUR
12 Monate32,90 EUR/Monat394,80 EUR
24 Monate27,90 EUR/Monat669,60 EUR

Kontaktgarantie

Wie bei Parship, LemonSwan und Co. verspricht Dir auch eDarling eine Mindestanzahl von Kontakten. Bei einer sechsmonatigen Mitgliedschaft garantiert eDarling 10 Kontakte, bei 12 Monaten sogar 20 Kontakte. Solltest Du am Ende der Mitgliedschaft diese Anzahl nicht erreicht haben, verlängert eDarling Deine Mitgliedschaft kostenlos.

Vermittlungsphilosophie - wie entstehen Deine Partnervorschläge?

eDarling nutzt bei ihrem wissenschaftlichen Persönlichkeitstest das bewährte „Fünf-Faktoren Modell“. Ergänzt wird das Ergebnis durch die Basisangaben wie Alter, Wohnort etc. sowie Deine persönlichen Vorlieben und Werte.

Ziel ist es, Menschen mit besonders guten Aussichten auf langfristigen Beziehungserfolg zusammen zubringen.

eDarling im Test - unser Fazit

Eine bewährte, sichere und internationale Partnervermittlung mit Erfahrung. Ein ausgereifter Persönlichkeitstest führt zu passenden Partnervorschlägen, die zusätzlich durch manuelle Eingaben eingegrenzt werden können. Durch den zunehmenden internationale Fokus der Online-Partnervermittlung stagnieren die Mitgliederzahlen bei eDarling allerdings in der letzten Zeit, weshalb die Erfolgsquote hier schlechter ist als bei einigen Mitbewerbern. Auf eDarling stehen dir weniger Funktionen zur Verfügung als auf den anderen Plattformen. Alles in allem schafft es eDarling in unserem Online-Partnervermittlungen Vergleich 2022 auf den vierten Platz.